© Peter Eberhard Pahlberg

Willkommen auf PEPs Home Page

Neue Erkenntnisse

  

... zum Sexualleben der Männer :


- In jungen Jahren sind sie wild. Von Hormonen getrieben. Ist ja auch in Ordnung: erst kommt die Fortpflanzung, dann das Vergnügen.

- Der reife Mann sucht das Gewinnspiel, die Befriedigung seiner Jagt-Instinkte. In diesem Alter ist er erpressbar.

- Ältere Mäner haben bei Frauen kaum noch eine Chance. Die jungen mögen sie nicht, die gleichaltrigen auch nicht - beide Gruppen aber aus unterschiedlichen Motiven. Es sei denn sie haben Geld,  viel Geld. Aber wer hat das schon?

Was bleibt, ist die Macht. Danach lasst uns alle streben …!

- Und aufs Ende zu? Da bleiben uns Männern nur noch Erinnerungen und Träume. Ist aber auch ganz schön.  Endlich mal unverbindlich…

(05.11.08)




------- Mini Blog -------

* Peter.Pahlberg@gmail.com

Kontakt
Auf Facebook posten

* Der mit dem Wetter tanzt …


* Literaturcafe.de

* Verlag Belle Epoque